Aktuelles
Herrlicher Herbst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Schlosser   
Mittwoch, den 12. November 2014 um 07:22 Uhr

 

Der Herbst hat deutlich sicht- und spürbar Einzug gehalten.

Ob mit dem MTB über Stock und Stein, mit dem Rennrad beim Wintertraining oder gar bei der CTF in Cadenberge in der Nähe der Elbmündung - auf vielfältigste Art und Weise nutzen unsere Mitglieder das traumhafte Herbstwetter am vergangenen Wochenende.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. November 2014 um 09:54 Uhr
 
Ab Sonntag, den 26. Oktober gelten die Wintertrainingszeiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Jeschke   
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 20:54 Uhr

Sonntagsausfahrt im Winter

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Umstellung auf die Winterzeit in der Nacht zum kommenden Sonntag.

Wie gewohnt ändert sich somit auch die Trainingszeit für die Sonntagsrunde von 10:30 Uhr auf 11:00 Uhr. Also Zeitumstellung und Trainingszeitänderung nicht vergessen und dann sehen wir uns sonntags zur "TourMagazin-Wintertreff-Trainingsrunde".

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 21:08 Uhr
 
Saisonabschlussfahrt und "Reibekuchen satt" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Jeschke   
Montag, den 06. Oktober 2014 um 12:49 Uhr

Herbstabschluss2014

Am Samstag, den 27. September luden wir unsere Mitglieder und Freunde zu einer gemeinsamen Saisonabschlussfahrt durch den Teuto ein. Bei herrlichem Spätsommer-Wetter führte die Fahrt über die Strecke unserer anspruchsvollen Permanenten RTF-Strecke "Berg und Talfahrt durch das Osnabrücker Land", die wir stets zum Nachfahren empfehlen:

Im Anschluss an die Tour, gabe es in der SVH-Vereinsgastätte "TimeOut" für die hungrigen Radler "Reibekuchen satt". Der eine oder andere schlug dabei so zu, dass die Kalorienbilanz trotz dreieinhalb-stündiger Radfahrt am Ende des Tages dennoch positiv ausgefallen sein dürfte ;-). An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die interne Organisation, die Bewirtung und natürlich den Wettergott!

Trotz der "Saisonabschlussfahrt" geht der regelmäßige Trainingsbetrieb natürlich (auch in der Winterzeit) weiter...

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Oktober 2014 um 13:55 Uhr
 
Herbstausfahrt an den Elbdeich mit St. Pauli Kaperfahrt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Jeschke   
Sonntag, den 14. September 2014 um 18:29 Uhr

RSG Hellern Kaperfahrt Start

Die Herbstausfahrt der RSG-Hellern ging an den Hamburger Elbdeich, in die Region Vier- und Marschlande, die östlich der Hansestadt liegt. Dort wo die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern nur einen Steinwurf voneinander entfernt liegen, bezogen neun RSGler für drei Tage ein gemütliches Domizil direkt am Elbstrom. Ausgehend von der Pension "Zur alten Vierländer Bäckerei" ging es in Tagesausflügen durch Geest- und Marsch- und Moränenlandschaft. Das Highlight der Ausfahrt war die Kaperfahrt-RTF des FC St. Pauli am dritten Tag. Zu einem ausführlichen Bericht unseres Mitglieds Michael geht's über "weiterlesen".

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. September 2014 um 19:31 Uhr
Weiterlesen...
 
Atos-Tour von Paris nach Einhoven | Radeln für die Kinderkrebshilfe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Jeschke   
Montag, den 25. August 2014 um 13:03 Uhr

Atos header

Bildquelle: http://www.atostour.net/

Die Atos-Tour ist ein zweitägiger Radmarathon. Ca. 60 RadsportlerInnen aus verschiedenen Ländern radeln an zwei Tagen rund 500 Kilometer von Paris nach Eindhoven und sammeln dabei Spenden für die Krebshilfe.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. August 2014 um 14:20 Uhr
Weiterlesen...
 
24-Stunden im Sattel | RSGler fährt in Kehlheim 500 Kilometer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Jeschke   
Dienstag, den 22. Juli 2014 um 10:40 Uhr

Am 24. Juli erfolgte im bayrischen Kehlheim der Startschuss zu einer erneuten Auflage des seit dem Jahr 1997 ausgetragenen 24-Stunden-Rennens. Im Rahmen des Events zieht es jährlich zahlreiche Profi- und Freizeitsportler u.a. aus Deutschland, Dänemark, Österreich und der Schweiz an die Donau.

Buitkamp 24H Kehlheim

Die Regeln des 24-Rennens sind schnell erklärt: Es geht für die Teilnhmer schlicht darum, auf einem ca. 16- Kilometer langen Rundkurs, binnen 24 Stunden so viele Kilometer wie möglich zurückzulegen. Mit jeder Runde musste dabei ein Anstieg erklommen werden, dessen Gipfel auf über 500m über üNN liegt. Während die meisten der insgesamt  1150 Teilnehmer in 4er-Teams antraten, wagte sich der RSGler Rainer Buitkamp als Einzelstarter in das Rennen zu gehen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Juli 2014 um 08:42 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 15

Letzter Termineintrag

Di Jul 25 @18:00 - 08:00
Abend-Trainingsrunde
Fr Jul 28 @18:00 -
Abendtrainingsrunde mit Plauschgruppe