Jannis Eißen gewinnt 1. Cup der Ostfriesischen Volksbank | 15.05.2011 in Emden PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Mai 2011 um 18:07 Uhr

Beim 1. Cup der Ostfriesischen Volksbank, veranstaltet von der RG Sprinter Emden, gelang Jannis Eißen mit nach einem starken Außreißer-Sieg der Sprung in Deutschlands höchste Amateurklasse.

Zudem gelang RSG-Neuzugang Dennis Czombera mit einem 17. Platz ein gelungener Einstand in der Hobbyklasse.

Über "weiterlesen" geht's zur Fotogalerie!

 

Jannis_Eien_Emden

 

 

Bereits nach 19 von 55 zu absolvierenden Runden (à 1,1km) konnte sich Jannis, gemeinsam mit dem 19 jährigem Talent Marius Eckert vom Team Rolinck, vom Hauptfeld absetzen und zwischenzeitlich sogar bis zu einer Minute Vorsprung  herausfahren. Trotz mehrfacher Versuche, die beiden Ausreißer wieder zu stellen mussten sich die Verfolger schließlich den beiden Außreißern geschlagen geben.  Leider konnte auch Marius Eckert nicht in die Rennentscheidung eingreifen, da er in einer der letzten Kurven stürzte. So überquerte Jannis, begleitet vom  Applaus der Emdener Zuschauer als „Solosieger“ die Ziellinie, auch wenn er unmittelbar nach der Überquerung der Ziellinie einräumte: „Ich wäre lieber mit Marius zusammen auf die Zielgerade gekommen“.
Die RSG-Hellern gratuliert Jannis zu dieser großartigen Leistung!

"Get the Flash Player" "to see this gallery."

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Mai 2011 um 17:40 Uhr
 

Letzter Termineintrag

Fr Jun 23 @18:00 -
Abendtrainingsrunde mit Plauschgruppe
Di Jun 27 @18:00 - 08:00
Abend-Trainingsrunde