Alle Jahre wieder… Die Vereinsausfahrt der RSG-Hellern vom 16. bis 21. Mai 2012 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 08:20 Uhr



Eine wunderschöne Landschaft, angenehmes Frühlingswetter, eine Kleinstadt im Radsportfieber und jede Menge Baguette. So oder so ähnlich kann man die Vereinsausfahrt der RSG-Hellern 2012 zusammenfassen.

Bereits zum vierten Mal machte sich eine Gruppe von Radsportlern auf, um in den französischen Vogesen die Straßen unter die Räder zu nehmen. Ausgangspunkt war diesmal eine gemütliche Berghütte in den Hängen von La Bresse. Neben dem Col de Oderen oder dem Col de Bramont stand unter anderem die diesjährige Bergankunft der Tour de France, „la planche des belles filles“ auf dem Trainingsprogramm der RSG.
Auch das gesellige Vereinsleben wurde wie immer gut aus“gekostet“. Während morgens das ausgiebige Frühstück mit frischen Croissants, Obstsalat und Baguette die Vorfreude stärkte, wurden abends die verlorengegangenen Kohlenhydrate gemeinsam wieder aufgetankt…

Ein besonderes Highlight war das in La Bresse stattfindende UCI Weltcup Wochenende im Cross-Country Mountainbiken. Somit gab es auch immer noch ein unterhaltsames Rahmenprogramm, ganz im Zeichen des Radsports. Durch den Sieg des Lokalmatadoren und Gesamtführenden im Weltcup, Julien Absalon, waren die 20.000 Zuschauer beim Hauptrennen am Sonntag dann völlig aus dem Häuschen. Ein paar Eindrücke gibt es im folgenden Album…

Text: Björn Bohusch | Fotos: Daniel Jeschke


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 08:37 Uhr
 

Letzter Termineintrag

Di Sep 26 @18:00 - 09:00
Abend-Trainingsrunde
Fr Sep 29 @18:00 -
Abendtrainingsrunde mit Plauschgruppe