10. Gartenstadt-Radrennen in Bramsche, 26.08.2012 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. August 2012 um 08:23 Uhr

Bereits zum 10. Mal veranstaltete der TuS Bramsche am Sonntag das Radrennen im Stadtteil Gartenstadt. Bei nicht optimalem Wetter, dennoch keinem Dauerregen, ging es auf einer gut 900m langen Runde flott zur Sache. Im Fokus standen dieses Jahr die Seniorenklassen sowie ein Rennen der Hobbyklasse im Zuge des Weser-Ems-Cups.

(mehr Fotos unter http://www.os-nachbarn.de/MagazinGalerie/22562)


Mit von der Partie war auch der RSG´ler Björn, der dieses Jahr zwar ohne Lizenz fährt doch zum Ende der Saison noch mal in einem Hobbyrennen starten wollte. Sozusagen als Standortbestimmung für die anstehende Saisonvorbereitung 2013.
Mit knapp 25 Fahren im Hobbyfeld ging es in 35 Runden bereits zu Anfang ziemlich schnell los. Verantwortlich hierfür waren die starken Seniorenfahrer um Sven Harter, Jan Oolders und Helmut Fischer, die für ein hohes Tempo sorgten. Am Ende sprang ein 6. Platz in der Männerwertung heraus, was eine ordentliche Vorstellung war. Wieder einmal war auch eine tolle RSG-Unterstützung am Straßenrand zu vernehmen, was sicherlich zum guten Ausgang mitbeigetragen hat.
Ein Dankeschön auch noch einmal an die tollen Organisatoren dieser Veranstaltung, Peter Rhode und Daniel Schumacher inkl. Team.

 

weitere Artikel zum Bramscher Gartenstadtrennen 2012

Radrennen in Bramsche (NOZ , 23.08.12)

TuS Bramsche bietet Radrennfahrern eine der schnellsten Runden Norddeutschlands (Bramscher Nachrichten, 25.08.12)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. September 2012 um 12:34 Uhr
 

Letzter Termineintrag

Di Aug 22 @18:00 - 08:00
Abend-Trainingsrunde
Fr Aug 25 @18:00 -
Abendtrainingsrunde mit Plauschgruppe