Jannis Eißen behauptet sich beim Linderner Bergkriterium in Hannover PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 07. Mai 2011 um 17:22 Uhr

Jannis fuhr am Tag der Arbeit das traditionelle Lindener Bergkriterium. Wie erwartet wurde das topbesetzte KT-A-B-C- Rennen schwer, inbesondere durch den Zielanstieg,der 40 mal zu bewältigen war. Jannis hielt sich im Hauptfeld und war am Ende mit dem Ergebnis zufrieden. Nach zwei Wochen Rennpause ging es für ihn in erster Linie darum, weiter Rennhärte zu bekommen.

 

Jannis_beim_Lindener_Bergkriterium_in_Hannover

Am kommende Wochenende geht es für das RSG Rennteam nach Emden. Neben Jannis Eißen werden dort Timo Westerbusch, Björn Bohusch und Daniel Jeschke am Start stehen. In der Hobbyklasse wird Dennis Czombera aus Osnabrück sein Renn-Debüt im RSG Dress feiern. Dafür drücken wir Ihm herzlich die Daumen!
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Mai 2011 um 07:40 Uhr
 

Letzter Termineintrag

Fr Jun 23 @18:00 -
Abendtrainingsrunde mit Plauschgruppe
Di Jun 27 @18:00 - 08:00
Abend-Trainingsrunde